Abstract Submission system Abstract Management

Effiziente und flexible Planung vom Call for Paper bis zum Book of Abstracts in einem System.

Abstract Submission system
  • Intuitiv
  • Flexibel
  • Zuverlässig
Call for Abstract

Der Call for Abstracts kann starten!

Ihr Abstract Portal wird im Design Ihrer Konferenz durch uns eingerichtet. Durch persönliche Beratung und mit Hilfe von Checklisten stellen wir sicher, dass Ihre Anforderungen zeitnah und vollständig im System integriert werden.

Vorlagen für Richtlinien, Zeit- und Ablaufpläne oder Mailingtexte unterstützen Sie beim Projektmanagement und dem Call for Abstracts.

Vom Login bis zum Submit

Ein Assistent führt Autoren sicher durch den Prozess der Abstracteinreichung. Schritt für Schritt stehen die Formulare übersichtlich zur Eingabe bereit.

Autoren können sich jederzeit erneut am System anmelden, um ihre Abstracts bis zur Deadline zu bearbeiten oder weitere Beiträge hinzufügen. Autoren erhalten unbegrenzten Support bei technischen Fragen zur Anmeldung und Einreichung.

Abstract Submission Software
Abstract reviews system

Bewertungsverfahren schnell vorbereitet

Das Bewertungsverfahren ist durch automatisierte Zuweisungen schnell vorbereitet.

Über einen Import werden die Gutachter*innen mit Thema angelegt. Mit wenigen Klicks lassen sich auch große Abstractmengen nach Thema und Menge zuweisen.

Das Formular zur Bewertung ist maßgeschneidert und damit vollständig auf Ihre Anforderungen abgestimmt.

Intuitiv bewerten und Auswahl treffen

Für Gutachter*innen ist die Bewertung intuitiv und übersichtlich.

Abstracts können schrittweise bis zur Deadline bewertet, kommentiert und mit Empfehlungen zur Beitragsart, Thema und Akzeptanz für die Planung übermittelt werden.

Für die finale Auswahl der bewerteten Beiträge sind optimale Bearbeitungsübersichten und Workflows vorbereitet.

Auswahl von Abstracts
Conference planning - Schedule Abstracts

Individuelle Posterplanung und Benachrichtigungen

Poster und mündliche Präsentationen sind mit wenigen Klicks als Sitzungen erstellt. Sie können individuell sortieren, Präsentationszeiten errechnen, Posternummern setzen oder auch Räume hinterlegen.

Alle Planungsdaten lassen sich dynamisch für die Autorenbenachrichtigung zur Annahme des Abstracts verwenden.

Abstract-Band und Dokumentation

Sie präsentieren Ihren Kongress professionell und umfassend.

Ob in Word-/Excel oder als PDF: Abstract-Band und Autorenindex sind annähernd druckfertig vorbereitet, das Posterprogramm steht chronologisch zum Export bereit.

Für Auswertung und Dokumenation lassen sich alle Daten exportieren und Sie können verschiedenste statistische Auswertungen zu den Autor*innen und dem Bewertungsverfahren vornehmen.

Conference Publishing Optionen

Smarte Organisationswerkzeuge

Mit dem Backend behalten Sie den Überblick und nutzen hilfreiche Tools für das Abstract Management.

Book of Abstracts/ProceedingsBook of Abstracts

Als Print-on-Demand Lösung steht mit einem Klick der Abstractband in MS-Word bereit. Das Layout ist differenziert mit Formaten vorbereitet. Diese erlauben den schnellen und kostengünstigen Feinschliff direkt in Word. Alternativ können professionelle Mediengestalter/innen von Verlagen und Agenturen die Inhalte in Grafikprogramme laden und diese als High-End-Produkt systematisiert aufbereiten.

KongressprogrammDas Posterprogramm

Für Poster- und Oral-Sessions kann das gesamte Programm chronologisch oder nach Thema in eine MS-Word-Datei exportiert werden. Die Inhalte des Programms sind mit Formatvorlagen vorbereitet, damit diese optimal in dem eigenen Layout überführt werden können. Ebenfalls lassen sich alle Programmdaten vollständig in MS-Excel exportieren, um nach Bedarf weiterbearbetet werden zu können.

Abstract selectionBeiträge managen

Der Administrationsbereich bietet vollen Zugriff auf alle Daten aus der Abstract-Einreichung und Bewertung. Eine intuitive Struktur hilft sofort mit der Steuerung des wissenschaftlichen Inhalts zu starten. Hier werden die Entscheidungen des Programmkomitees umgesetzt und Arbeitsprozesse gesteuert: Annahme oder Ablehnung von Abstracts, Zuordnung in Präsentationstypen, Sitzungen, Posterplanung und vieles mehr.

Deadlines verwaltenDeadlines managen

Das Management von Deadlines in Smart Abstract verschafft Ihnen Flexibiliät im Vorlauf des wissenschaftlichen Contents Ihres Kongresses. Sie editieren die Deadline für die reguläre Einreichung, eingeladene Beiträge, Late Breaking Abstracts und Gutachter. Deadlines können beliebig verlängert werden, die Deadline-Sichtbarkeit aktivert oder deaktivert werden und das separat für Autoren oder Gutachter. Über diesen Weg steuern Sie das jeweilige Verfahren direkt und effizient.

Testen

Sie möchten einen Abstract einreichen?

Präsentation

Sie wünschen sich auf eine geführten Tour?

Angebot

Sie planen Ihren nächsten Kongress?